Magic Leap | eine futuristisch anmutende VR Brille im Retro Design

Magic Leap | eine futuristisch anmutende VR Brille im Retro Design

This is Magic Leap. We’re adding another dimension to computing where digital respects the physical. First stop: Magic Leap One.

Quelle: Welcome | Magic Leap

Magic Leap

Nun scheint es bald soweit zu sein. Magic Leap setzt zum ersten Sprung an.

Man darf gespannt sein, ob die Versprechungen und Ankündigungen, die in den letzten Jahren gemacht wurden, sich nun bewahrheiten. Magic Leap kündigt für das Frühjahr 2018 die ersten Hardware-Komponenten an. Dabei handelt es sich um eine futuristisch anmutende VR-Brille, die zumindest, was das Design anbelangt, durchaus sehr eigen ist. Retro-Look und Science-Fiction scheinen hier symbiotisch miteinander verschmolzen zu sein. Magic Leap hatte Bilder angekündigt, die sich in bisher unvergleichlicher Qualität in die reale Umgebung einbetten. Nun wird man also erfahren, in was das Augmented Reality (AR) Unternehmen, geführt von Rony Abovitz und unterstützt von Google, die zwei Milliarden Dollar Startkapital investiert hat.

Auf ihrer Internetseite wird Magic Leap One für Entwickler vorgestellt. Dort heißt es „Magic Leap One is built for creators who want to change how we experience the world.“ Die Wahrnehmung und Verarbeitung digital erzeugter Bilder soll demnach genauso erfolgen, wie die Wahrnehmung realer Objekte und dies über einen längeren Zeitraum. Anfang 2018 gewährt Magic Leap nun Zugang zu seiner SDK Entwicklerumgebung mit Anleitungen, Dokumentationen und Lerninhalten.

Was darf erwartet werden. Auf Ihrer Internetseite beschreibt Magic Leap die Möglichkeiten und Funktionen in etwa so:

Magic Leap One 

  • Hebt die Inhalte aus dem Bildschirm. So sollen Inhalte und Objekte in bisher unvergleichlicher Weise dreidimensional gezeigt und betrachtet werden können.
  • Inhalte und Objekte können nach Bedarf in das reale Bild eingebettet werden.
  • Digitale Spiele versetzten uns in eine neue Welt. Was aber, wenn die Spiele in unserer Welt stattfinden?
  • Überall präsent sein. Verbinde reale Umgebungen digital miteinander, kommuniziere und tausche dich mit Freunden und Kollegen aus. Eine neue Art miteinander zu kommunizieren!
  • Entfessele deine Kreativität. Kombiniere Objekte und Kreaturen in ungewöhnlicher und unkonventioneller Weise miteinander. Entwickle alles, was Du dir je vorstellen kannst, wann, wo und wie du möchtest, ohne Grenzen.

Komponenten der Hardware

Magic Leap One besteht aus:

  • Einer futuristischen anmutenden Headset VR-Brille im Retro-Look
  • Lightpack Ein kleines zusätzliches Gerät, das Rechenleistung und Strom liefert. Der Anschluss an einen Computer wird nicht erforderlich sein.
  • Sensoren Hiermit wird die Umgebung um den Träger erfasst werden, um die digitalen Objekte passgenau zu positionieren. Magic Leap kann sich einmal im Raum platzierte Objekte merken. Es kommuniziert über Sprache und Bewegung mit dem Träger und merkt sich die Kopfhaltung und die Positionen der Augen.
  • Hand-Fernbedienung Software-Werkzeuge für Entwickler mit denen Apps für das Headset programmiert werden können.
By | 2018-04-18T14:33:43+00:00 Januar 31st, 2018|News, Technik, Uncategorized|0 Comments

Leave A Comment