Start up! SAT1 Wer wird Deutschlands bester Gründer? 2018-04-20T12:01:03+00:00
Start up - Wer wird Deutschlands bester Gründer?

Start up – wer wird Deutschlands bester Gründer?

Mit Unternehmergeist und einer guten Idee zum eigenen Chef werden: Carsten Maschmeyer sucht mit Lea Lange und Dr. Klaus Schieble Deutschlands besten Gründer.

Quelle: START UP! Wer wird Deutschlands bester Gründer?

Sat 1 startet mit Carsten Maschmeyer  „START UP – Wer wird Deutschlands bester Gründer?“ eine neue Gründerschow. Unterstützt wird Carsten Maschmeyer dabei von Lea Lange, der Gründerin von Juniqe, Dr. Klaus Schieble, Geschäftsführer von „seed & speed Ventures“ und Matthew Mockridge als Coach. Bei „START UP“ geht es in ersten Linie nicht um eine unmittelbare Beteiligung an einem bestehenden Start up-Unternehmen. Hier wird im Vorfeld die Idee und der Kandidat bzw. die Kandidatin gewürdigt. Aus einem Bewerberpool von 2000 Interessenten sind am Ende 35 Kandidaten übrig geblieben, die in der Show ihre Idee und ihr Vorhaben präsentieren können. Sie treten dabei gegeneinander in einem achtwöchigen Wettbewerb an. Jeder Gründer erhält in die dieser Zeit die Chance, sich und seine Idee zu entwickeln. Darin unterscheidet sich die SAT1-Show „START UP – Wer wird Deutschlands bester Gründer?“ von „DIE HÖHLE DER LÖWEN“ des Senders VOX . Hier ist Carsten Maschmeyer ebenfalls Mitglied des Inverstorenteams. Der Gewinner erhält ein Startkapital von 1 Million Euro und die Möglichkeit gemeinsam mit Carsten Maschmeyer ein Unternehmen zu gründen. Unterstützung erhalten die Teilnehmer u.a. von Lea Lange, der Günderin und Geschäftsführerin von Juniqe. Lea Lange gehört mit Ihrem Kunst-Onlineportal Juniqe zu den erfolgreichsten Startup-Gründerinnen in Deutschland. Mit an Bord ist auch Dr. Klaus Schäuble, ein Jurist aus der Maschmeyer Group und Geschäftsführer des Frühphaseninvestors „seed & speed Ventures“, sowie Matthew Mockridge. Matthew Mockridge steht den Teilnehmern von START UP als Motivationscoach zur Seite. In Deutschland ist sein Bruder Luke Mockridge als Comidian und Moderator etwas bekannter.

Carsten Maschmeyer ist ein echter Self-Made-Millionär. Als Person und Unternehmer war er nicht immer unumstritten.  Er ist Serial-Gründer, Buchautor und Jurymitglied u.a. in der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“. Carsten Maschmeyer leitet die „Maschmeyer Group“ und ist mit „seed & speed Ventures“ an zahlreichen Startup-Unternehmen beteiligt. Er ist 2014 in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Monika Ferres verheiratet. Ab Ende März tritt er als Mentor in der Sat1 Gründershow „START UP – Wer wird Deutschlands bester Gründer?“ auf. Der Gewinner erhält ein Million Euro Startkapital und wird zusammen mit Carsten Maschmeyer ein Unternehmen gründen.

Dr. Klaus Schieble ist Geschäftsführer der Maschmeyer-Group und des Frühphaseninvestors „seed & speed Ventures“. Er ist promovierter Jurist und auf Wirtschafts-, Gesellschafts und Investmentrecht spezalisiert. Mit diesem Hintergrund ist er sicher ein kompetenter Ansprechpartner für die Teilnehmer der Gründershow „START UP – Wer wird Deutschlands bester Gründer?“ auf SAT1.

Lea Lange ist Gründerin und Geschäftsführerin des Kunst-Onlineshops Juniqe . Diesen hat sie zusammen mit ihren beiden Co-Gründern Marc Pohl und Sebastian Hasebrink 2013 aus der Taufe gehoben. Das erklärte Ziel war und ist es bezahlbare Kunst in die Haushalte zu bringen. Inszwischen hat das Unternehmen mehr als 100 Mitarbeiter und ist auch in Frankreich und Großbritanien präsent. Nun wird sie an der Seite von Carsten Maschmeyer die angehenden Unternehmer aus der Sendung „START UP  – Wer wird Deutschlands bester Gründer?“ auf SAT1 unterstützen. Was gibt es besseres als Informationen und Tipps aus erster Hand zu erhalten?

Ja, Matthew Mockridge und Luke Mockridge sind Brüder. Luke ist in Deutschland vielen aus der Commedy-Szene bekannt. Auf seiner Internetseite ist Matthew Mockridge als Serial Entrepreneur, Speaker und Autor beschrieben. Er hat das NEONSPLASH Paint-Party gemeinsam mit drei Freunden aus einer 13m2 Uni-Zimmer heraus gegründet und innerhalb kürzester Zeit in der Entertainment Branche etabliert. Als Coach in der Gründershow „START-UP – Wer wird Deutschlands bester Gründer?“ auf SAt1 wird Matthew Mockridge für die Motivation der Teilnehmer zuständig sein. Er wird den Teilnehmer helfen, das Beste aus sich und ihren Ideen herauszuholen.

Kategorien