Skarabeos – smarter Rucksack – virtueller Schutz aus dem alten Ägypten

Skarabeos – smarter Rucksack – virtueller Schutz aus dem alten Ägypten

Skarabeos - smarter Rucksack

Quelle:  skarabeos

Skarabeos ist ein smarter Rucksack mit hochmoderner Schutzfunktion. Skarabeos ist eine integrierte Diebstahlsicherung, die den Inhalt der Taschs und die Taschse selbst vor fremden Zugriff sichert. Mithilfe der Smartphone App kann die Alarmsicherung (z.B. die Lautstärke) auf die individuellen Bedürfnisse eigestellt werden.

Der Name ist dem Skarabäus-Käfer aus dem alten Ägypten entliehen. Mit diesem verbanden die Menschen früher positive Schutzfunktionen. Eine schöne Inspirationsquelle und Grund genug den alarmgesicherten Rucksack und das Unternehmen danach zu benennen. Wolfgang Langleder hat den Skarabeos Rucksack mit seinen Mitgründern Rene Vieroth, Manuel Seckel und Christian Dils entwickelt. Das Unternehmen möchte die Taschen und natürlich auch deren Inhalt vor Diebstahl sichern. Hierzu wurde ein IoT-Sicherungssystem inklusive Smartphone App entwickelt. Das Sicherungssystem ist in die Tasche integriert und warnt den Besitzer vor unbefugtem Zugriff und bei zu großer Distanz. Das Design erinnert ebenfalls an den Skarabäus Käfer. Mit all diesen positiven Eigenschaften des Skarabäus Käfers verbunden, sollte das Produkt auch positiv ankommen.

Dies können die Macher mit einer Crowdfunding-Kampagne unter Beweis stellen. Die Indiegogo-Kampagne startet ab dem 10. April und dient der Finanzieurung des Produktes. Daneben stellen die Skarabeos Gründer ihre smarte Tasche auch in der Gründershow „2 Minuten 2 Millionen“ vor. Hier dürften die Story, das Team und das Betätigungsfeld im Bereich der „Smart Wearables“ sicher gute Argumente für ein Investment liefern.

Falls Sie das Projekt unterstützen wollen, finden Sie hier einen Link zu Indiegogo. Die Kampagne startet am 10. April.

Mehr via Herstellerseite

skarabeos - smarter Rucksackskarabeos - smarter Rucksackskarabeos - smarter Rucksack

wearable security for your bag

Quelle: ..:: skarabeos ::..

2 Minuten 2 Millionen“ ist eine Pitchsendung auf Puls4 im Österreichischen Fernsehen. Es ist das Pendat zur Sendung „Die Höhle der Löwen“ in Deutschland. Auch hier kämpfen junge Startup Unternehmer um das Investorengeld. Sie haben genau 2 Minuten Zeit die Investoren von ihrer Idee, Ihrem Vorhaben oder ihrem Produkt zu überzeugen.  Die Sendung läuft bereits in der fünften Staffel. Sie wird immer Dienstag Abend um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Zu den Inverstoren gehören Leo Hillinger, Hans Peter Haselsteiner, Michael Altrichter, Heinrich Prokop, Katharina Schneider und Daniel Zech.

By | 2018-04-15T10:39:42+00:00 April 9th, 2018|2 Minuten 2 Millionen 2018|0 Comments

Leave A Comment