TAVAR – modular erweiterbares magnetisches Schranksystem

TAVAR – modular erweiterbares magnetisches Schranksystem

Tavar ist ein modulares Magnet-Schranksystem. Die einzelnen Module werden mithilfe von Magneten zusammengehalten. Dabei kommt ein neuartiges Doppelnut-Feder-System, das mit Magneten ausgestattet ist, zum Einsatz. Werkzeug und Verschraubungen sind für den Aufbau nicht notwendig. Das Tavar-System ist hoch flexibel und lässt sich in alle drei Dimensionen erweitern. Das Holz stammt aus zertifiziertem und nachhaltigem Anbau. Die genutzten Farben sind umweltfreundlich. Tavar wird in Deutschland, designt und hergestellt. Das Tavar-System wurde unter anderem mit dem German Design Award 2017, mit dem European Product Design und mit Iconic Award ausgezeichnet. Den Machern von Tavar liegen Einfachheit in der Anwendung, Nachhaltigkeit in Herstellung und Beständigkeit bei den genutzten Materialien am Herzen.  Mit diesem Konzept schicken Michael Linden und Beatrix von Scheibler ihr System in der neuen Stefan Raab Show „Das Ding des Jahres“ auf Pro7 ins Rennen.

Mit acht weiteren Bewerben kämpfen Sie um den Einzug ins Finale. Der Hauptpreis besteht aus einem Werbedeal von 2,5 Millionen Euro von der ProSiebenSat1-Gruppe.

Die Funktionen des Tavar-System im Überblick:

  • Tavar ist einfach und flexibel

  • es besteht aus magnetischen Modulen, die unbegrenzt erweitert werden

  • für den Aufbau ist keine Verschraunbung und kein Werkzeug notwendig

  • das Holz stammt aus zertifiziertem und nachhaltigem Anbau

  • Tavar nutzt umwetfreundlichen Farben

  • es wird in Deutschland designt und hergestellt

TAVAR – modulare magnetische Möbel

Quelle: Frontpage | TAVAR

Mehr via Hersteller-Seite
By | 2018-05-04T15:55:20+00:00 Februar 24th, 2018|Das Ding des Jahres 2018|0 Comments

Leave A Comment