EverCam – Kabellose Überwachungskamera bei Kickstarter

EverCam – Kabellose Überwachungskamera bei Kickstarter

EverCam – Kabellose Überwachungskamera bei Kickstarter

EverCam ist eine kabellose Überwachungskamera mit einer Batterieleistung für 365 Tage.

EverCam von Eufy ist eine leistungsfähige, kabellose Überwachungskamera, die nahezu überall angebracht werden kann. Die Montage erfolgt ganz ohne Kabel und wenn gewünscht auch ohne die Montage einer Halterung. Im Gehäuse sind leistungsstarke Magnete angebracht, die die EverCam auf jeder metallenen Oberfläche haften lassen.

365 Tage Batterieleistung

EverCam kommt im Prinzip das ganze Jahr ohne Batteriewechsel aus. Hierzu hat sich Eufy mit Anker zusammengetan. Anker liefert die langlebige und hochwertige Batterietechnik für die EverCam und ist für seine qualitativ hochwertigen Produkte bekannt.

Die Features der EverCam – Kabellosen Überwachungskamera

Hier sind zu nennen, die bereits erwähnte 365 Batterie Lebensdauer, die AI-basierte Gesichtserkennungs- und Bewegungsmelder-Funktion, 1080 Full HD – Auflösung, Diebstahlsicherung, der integrierte Speicher und die Nachsichtfunktion.

Die Kamera ist wasserdicht und benötigt durch den lokalen Speicher keine Cloud-Anbindung. Diese ist optional und kann nach Bedarf eingerichtet werden. Damit entstehen auch keine monatlichen Gebühren für die Cloud-Nutzung, wie sie beispielsweise für die SmartFrog-Kamera angeboten wurden. Verfügbar ist eine Live-Stream-Übertragung, die mit bankenüblicher Verschlüsselungs-Technik arbeitet.

Die AI-basierte Software reduziert den, z.B. durch Tiere ausgelösten, Falschalarm um bis 95%. Vertraute und zum Haushalt gehörende Personen bzw. Gesichter können erfasst und wiedererkannt werden.

Ein 140 Grad Weitwinkel-Objektiv ermöglicht die breite Erfassung des Raums. Eine Basisstation unterstützt die Kamera und versorgt diese im Notfall.

Die EverCam – Kabellose Überwachungskamera wird derzeit auf Kickstarter gelauncht und kann unterstützt werden. Der Link führt Sie zur Kickstarter-Kampagne.

Mehr via Kickstarter
By | 2018-04-30T15:25:45+00:00 April 30th, 2018|Innovationen|0 Comments

Leave A Comment