add-e – der E-Bike-Nachrüstsatz für jedes Fahrrad

add-e – der E-Bike-Nachrüstsatz für jedes Fahrrad

add-e – Nachrrüstsatz für jedes Fahrrad

add-e, der Name ist Programm und steht für einen e-Bike Nachrüstsatz für die Elektromobilität des Fahrrads. Während das Angebot für e-Bike-Kompletträder rasant steigt, geht add-e einen anderen Weg. Es bietet einen Nachrüstsatz für nahezu jedes beliebige Fahrrad an und macht dieses quasi im Handumdrehen e-mobil. Damit bietet add-e eine preisgünstige Alternative zu den meist immer noch recht teuren Komplett-Elektrorädern. Das System ist vergleichbar mit Tronicdrive, bekannt aus der Sendung „Das Ding des Jahres“, das wir hier ebenfalls vorgestellt haben.

Der e-Bike Nachrüstsatz besteht aus drei Komponenten, Montageset, Motor und Akku. Der Akku ist in eine Trinkflasche verbaut und fällt am Fahrrad im Prinzip gar nicht auf. Das Gesamtgewicht liegt bei 2,2 kg. Eine Besonderheit bietet das System von add-e. Der Antrieb kann variabel zu- oder abgeschaltet, bzw. durch eine besondere Mechanik vom Rad entkoppelt werden. Im entkoppelten Zustand kann das Fahrrad ohne Einschränkungen und Reibungsverluste als ganz normales Fahrrad weiter genutzt werden. Der Antrieb verursacht somit keinen Widerstand. Der Akku reicht ca. für eine Distanz von 50 km. Schaltet man den Motor sporadisch, z.B. während einer Steigung hinzu, können auch längere Reichweiten erzielt werden. Das System erreicht 250 Watt Dauer- und 600 Watt Spitzenleistung. Es kann leicht montiert werden und bietet eine echte Alternative zu einem E-Bike Neukauf.

Die drei Gründer stehen mit Leidenschaft und Engagement hinter ihrem Produkt. Damit konnten Sie auch Katharina Schneider in der Gründershow „2 Minuten 2 Millionen“ überzeugen. Das add-e Nachrüstset gibt bereits im Mediashop zu kaufen.

Kaufen via Mediashop

„2 Minuten 2 Millionen“ Gründershow auf Puls4

2 Minuten 2 Millionen“ ist eine Pitchsendung auf Puls4 im Österreichischen Fernsehen. Es ist das Pendat zur Sendung „Die Höhle der Löwen“ in Deutschland. Auch hier kämpfen junge Startup Unternehmer um das Investorengeld. Sie haben genau 2 Minuten Zeit die Investoren von ihrer Idee, Ihrem Vorhaben oder ihrem Produkt zu überzeugen.  Die Sendung läuft bereits in der fünften Staffel. Sie wird immer Dienstag Abend um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Zu den Inverstoren gehören Leo Hillinger, Hans Peter Haselsteiner, Michael Altrichter, Heinrich Prokop, Katharina Schneider und Daniel Zech.

By | 2018-04-20T09:42:53+00:00 April 18th, 2018|2 Minuten 2 Millionen 2018|0 Comments

Leave A Comment